Das Projekt

Projekt-Tit01

Projekt TOPOXTÉ

In 2003 bekamen mit dem Auftrag,

die Idee der virtuellen Rekonstruktion einer historischen Maya-Stätte in Guatemala mit Hilfe eines 3D-Computer-Modelles umzusetzen.

Die Insel „Topoxté“, die gleichzeitig eine archäologische Stätte der Maya ist, liegt im See Yaxha, im Nordosten des guatemaltekischen Bundesstaates „El Peten“. Mit der wohl eindrucksvollsten Mayastätte „Tikal“ und hunderten weiterer liegt „Topoxté“ inmitten der am dichtesten besiedelten Region der Mayaklassik. Doch fällt „Topoxté“ in die Postklassik, in eine Zeit, zu der Tikal und andere einflussreiche Stadtstaaten längst aufgegeben worden waren. Die einzige noch aufrecht stehende Architektur dieser Epoche der Postklassik im Peten befindet sich auf „Topoxté“. Deshalb und aufgrund ihres besorgniserregenden Zustandes wurden hier von 1994 bis 97 Edif-C-Malerumfangreiche denkmalpflegerische Arbeiten durchgeführt. Die Gebäude des zeremoniellen Zentrums wurden restauriert und teilweise rekonstruiert, so dass sie dem Besucher eine Idee der Architektur dieser Zeit geben.

Die Ergebnisse finden der Arbeiten in Topoxté finden sich im Buch:

„El Sitio Maya de Topoxté » von
Prof.Dr. Wolfgang W. Wurster (erschienen im Zabern-Verlag 2000)

  weitere Infos bei www.yaxha.de

Projekt-Tit02

Im ersten Ansatz haben wir den Haupttempel von Topoxté (Edificio-C)
zu Hause in Deutschland rekonstruiert.

Dann haben wir mit den Grabungsleitern vor Ort einen ersten Entwurf der gesamten Platzanlage mit den umliegenden Gebäuden umgesetzt und virtuell animiert

                                         Topoxte-290503-c   Topoxte-290503-a  Film1

Project-3

Letztendlich haben wir die gesamte Topografie der Insel nachgebildet und die verschiedenen Architekturformen eingebaut.

Die Ergebnisse sind im folgenden zu sehen.

                                        Pintura-02   Pintura-01   Pintura-03   Pintura-04

Die Grabungsleiter des „Triangulo Cultural“ haben unsere Animation mittlerweile auf verschiedenen Tagungen und Symposien präsentiert und nach ihren Aussagen ein begeistertes Publikum hinterlassen.